mdmFacet
Jun July 2024 Aug
MoTuWeThFrSaSu
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
Detailansicht

Detailansicht


Details

Europeana
Bundesland:Steiermark
Titel:Caes. Civ. 1,30,3: Der Bürgerkrieg
Schlagwort:Vertreibung
Beschreibung:Nachdem Pompeius Corfinium in der Nacht verlassen hatte, beschliesst Caesar ihm nicht zu folgen und stattdessen nach Spanien zu reisen. Er schickt seine Männer aus, um die erforderlichen Schiffe zu beschaffen. Als die Bewohner von Caralis auf Sardinien hören, dass ein Mann Caesars zu diesem Zweck auf die Insel kommt, vertreiben sie den Praetor M. Aurelius Cotta (Pompejaner) aus der Stadt.
Verleger:Institute of Ancient History and Classical Antiquities, University of Graz
Objekttyp:Text
Objekttyp:DigitalObject
Identifikationsnummer:http://hdl.handle.net/11471/504.30.223
Ist Teil von:http://gams.uni-graz.at/via
Digitales Objekt - Webseite:http://gams.uni-graz.at/o:via.2824
Digitales Objekt - Thumbnail:http://gams.uni-graz.at/o:via.2824
Sprache:deu
Sprache:eng
Sprache:lat
Verbundene Objekte:Onlineportal Alte Geschichte und Altertumskunde: Gewalt in antiken Gesellschaften
Rechte:Resource licensed under Creative Commons BY-NC-SA 4.0
Rechte:http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/
Quelle:O. Schönberger (Hrsg.), C. Julius Caesar. Der Bürgerkrieg, 1984
Räumlicher Bezug:Griechenland
Zeitlicher Bezug:1. Jh.v.Chr.
Datenlieferant:University of Graz
Information
OAI Archiv:GAMS
OAI Sammlung:GAMS
OAI Sammlung:GAMS:VIA
OAI Interne ID:GAMS:VIA/HDL1147150430223
OAI Datum:2022-02-14T11:34:21Z

EU flag co-funded by the European Commission
Copyright © 2007/08 The DISMARC Consortium
No part of this website may be reproduced, in any form, or by any means, without prior written permission of the DISMARC Consortium.