mdmFacet
Jun July 2024 Aug
MoTuWeThFrSaSu
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
Detailansicht

Detailansicht


Details

Europeana
Bundesland:Steiermark
Titel:Aristot. pol. 1261a: Politik
Autor/Ersteller:Aristoteles
Schlagwort:Siedlungsgeschichte
Schlagwort:Mentalität
Schlagwort:Arkader
Beschreibung:Im Zuge seiner Kritik an der Platonischen Staatseinheit bespricht Aristoteles die Zusammensetzung des Staates, die seiner Meinung nach nicht aus Gleichen besteht. Im Gegensatz dazu besteht seiner Meinung nach eine Ethnie aus Gleichen, aber nur dann, wenn sie so wie die Arkader organsiert sind. Letzteres meint möglicherweise einen Zusammenschluss in Form eines Bundes oder ähnlichen meinen, könnte nach E. Schütrumpf (Aristoteles: Politik, Bd. 2 und 3, 165) aber auch so ausgelegt werden, dass die Arkader nicht einmal in Dörfer organisiert sind, d. h. einer Polis noch ferner stehen als der Volksstamm, welcher als Referenz dient.
Verleger:Institute of Ancient History and Classical Antiquities, University of Graz
Datum:4. Jh.v.Chr.
Datum:2009
Objekttyp:Text
Objekttyp:DigitalObject
Zeitlicher/Räumlicher Bezug:Arkadien
Identifikationsnummer:http://hdl.handle.net/11471/504.10.4
Ist Teil von:http://gams.uni-graz.at/ethnos
Digitales Objekt - Webseite:http://gams.uni-graz.at/o:ethnos.103
Digitales Objekt - Thumbnail:http://gams.uni-graz.at/o:ethnos.103
Sprache:deu
Sprache:eng
Sprache:grc
Verbundene Objekte:Onlineportal Alte Geschichte und Altertumskunde: Zwischen Hellenenbewusstsein und Poliszugehörigkeit
Rechte:Resource licensed under Creative Commons BY-NC-SA 4.0
Rechte:http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/
Quelle:W. D. Ross, Aristotelis politica.
Datenlieferant:University of Graz
Information
OAI Archiv:GAMS
OAI Sammlung:GAMS
OAI Sammlung:GAMS:ETHNOS
OAI Interne ID:GAMS:ETHNOS/HDL11471504104
OAI Datum:2022-02-14T11:56:57Z

EU flag co-funded by the European Commission
Copyright © 2007/08 The DISMARC Consortium
No part of this website may be reproduced, in any form, or by any means, without prior written permission of the DISMARC Consortium.